Podcast und Interviews

Akademiker*innen mit Behinderungen sind in ihrem Alltag und ihren beruflichen Werdegängen mit vielen Herausforderungen und Barrieren konfrontiert. Die interviewten Personen teilen ihre ganz persönlichen Lebenserfahrungen im Umgang mit ihren Beeinträchtigungen und versuchen andere Menschen mit Behinderungen in ihrer Lebens- und Berufsplanung zu bestärken, zu bestärken und zu unterstützen.

Podcast mit Dr. Annette Standop

„Umwege erhöhen die Ortskenntnis“ – so das Motto von Dr. Annette Standop. Sie ist Coach für berufliche Veränderungsprozesse.Heute geht es um Bewerbungscoaching. In ihrer Praxis bietet Dr. Annette Standop Psychotherapie, Coaching und Bewerbungstraining an.1968 in Salzburg geboren und in Österreich aufgewachsen, studierte sie in Regensburg und lebt seit 1997 in Bonn. So bezeichnet sie sich gelegentlich als „deutschsprachige Kosmopolitin“. Nach dem Studium hatte sie im kirchlichen Dienst gearbeitet, war dann in die freie Wirtschaft gewechselt und schließlich in die öffentliche Verwaltung. Dann machte sie den Schritt in die berufliche Selbständigkeit: als Coach für berufliche Veränderungsprozesse. Nebenbei engagiert sie sich in der kommunalen Behindertenpolitik und kann auch dort eigene Erfahrungen einbringen. Dr. Annette Standop sitzt im Rollstuhl. Neben dem Podcast, gibt es das Interview mit Dr. Annette Standop als Text.

Podcast mit Karen Schallert

Seit Mai 2020 ist bei iXNet auch das persönliche Mentoring-Programm online. Dieses Mentoring-Programm wird vom Hildegardis-Verein durchgeführt. Eine der Mentorinnen ist Karen Schallert. Am 21. September ist sie auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mentoring zur „Mentorin des Jahres 2020“ gekürt worden – eine große Bestätigung für die zweite Karriere dieser selbständigen Coachin und Mentorin. Die studierte Amerikanistin, Literaturwissenschaftlerin und Erziehungswissenschaftlerin blickt bereits auf ein erfolgreiches Berufsleben zurück - als Angestellte, als Unternehmensberaterin und zuletzt als Personalleiterin in einem internationalen Industrieunternehmen. Dann kam die Diagnose Multiple Sklerose. Karen Schallert musste sich nun nicht nur beruflich behaupten, sondern auch in eigener Sache. Mehr Informationen zum Interview mit der Mentorin des Jahres Karen Schallert

Podcast mit Dagmar Greskamp

Dagmar Greskamp ist als Expertin für Inklusion und Arbeit bei der Aktion Mensch tätig. Die studierte Sozial- und Politikwissenschaftlerin mit Auslandserfahrung hat schon als Projektmanagerin am sogenannten „Inklusionsbarometer“ 2020 mitgewirkt. Jetzt legt sie bei der Aktion Mensch eine weitere Studie vor. Thema: „Frauen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt“. Der Studienbericht ist nachzulesen unter

https://www.aktion-mensch.de/inklusion/arbeit/frauen-mit-behinderung-auf-dem-arbeitsmarkt.html

Dagmar Greskamp selbst hat eine Gehbehinderung. Welche Chancen und Benachteiligungen haben ihren Bildungsweg geprägt?

Ihre Meinung zur iXNet-Webseite
Helfen Sie uns, das Website-Angebot zu verbessern und geben Sie Ihr Feedback!

Wie wird die Befragung durchgeführt?

Vielen Dank, dass Sie iXNet unterstützen möchten! Bitte tragen Sie Ihre E-Mailadresse in das untenstehende Feld ein. Wir senden Ihnen in Kürze nähere Informationen zur Online-Befragung und einen Link, mit dem Sie teilnehmen können. Ihre E-Mailadresse wird nur für den Zweck der wissenschaftlichen Evaluation der Webseite verwendet und nach deren Abschluss wieder gelöscht. Die Befragung dauert etwa 10 Minuten.

Unsere Partner