Forum

Ein zweites Kernstück des iXNet-Projekts ist das Forum.

Hier können Sie als registrierte*r Nutzer*in sich mit Ihren Fragen, Antworten und Erfahrungen zu unterschiedlichen Themen austauschen. Die thematische Struktur der Foren ist vorgegeben und orientiert  sich an den Themenbereichen der iXNet-Startseite.

Außerdem können Sie mit den anderen Nutzer*innen für Sie wichtige Themen diskutieren. Ein intensiver Informationsfluss zwischen Portal- und Forumsbetreuer*innen sowie den Berater*innen ist für uns sehr wichtig, um das Portal möglichst dynamisch an die Bedarfe und aktuell nachgefragten Themen anzupassen. So richten wir z.B. bei Bedarf auch neue Foren ein. Für Fragen und Informationen zu den Foren wenden Sie sich  gerne an die Moderatorin.

Austausch in den Foren

In den Foren können Sie sich  mit anderen Nutzer*innen über Ihre Erfahrungen austauschen, Ihr Wissen mit anderen teilen sowie Themen diskutieren. Hier ist Raum, andere Perspektiven kennenzulernen oder neue Ideen zu entwickeln. Wenn ich als Forenmoderation einen großen Bedarf zu bestimmten Themen feststelle, werde ich auch entsprechende „Expert*innen“ als Schreibpartner*innen in das jeweilige Forum einladen.

Und hier können Sie sich als registrierte*r Nutzer*in (-> hier geht es zur Registrierung) mit Ihren Fragen, Antworten und Erfahrungen zu unterschiedlichen Themen austauschen. Um sich aktiv in den Foren einzubringen, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem registrierten Nickname und Passwort anmelden (Button hierfür befindet sich im Navigationsmenü oben). Die thematische Struktur der Foren ist vorgegeben und orientiert sich an den Themenbereichen der iXNet-Startseite.

Ein intensiver Informationsfluss zwischen Portal- und Forumsbetreuer*innen sowie den Berater*innen ist für uns sehr wichtig, um das Portal möglichst dynamisch an die Bedarfe und aktuell nachgefragten Themen anzupassen.

Registrieren kann sich jede*r an der Thematik Interessierte*r ab 16 Jahren. Hier ist jede*r willkommen, denn die Lebendigkeit des Forums braucht unterschiedliche Nutzer*innen und deren Perspektiven! Im Allgemeinen soll das Forum auch der Bildung einer bunten und unterstützenden Community dienen. Beachten Sie bitte auch unsere Richtlinien für Nutzer*innen.

Besonders interessante Inhalte werden von den iXNet-Mitarbeiter*innen auf den Informationsseiten aufgegriffen und/oder mit der Suchfunktion verbunden.

Moderatorin

Dr. Nicole Viktoria Przytulla

Call for Paper: Ablesism, Disablism, Enablism

viktoriap.

Mitglied seit 11. 05. 2020 // 46 Beiträge

Call for papers for a special issue with the topic Ableism, Disablism, Enablism in the open access journal Societies. This special issue aims to explore the many facets of ableism and ability-based disablism and enablism.
The CFP accepts three types of submissions: empirical data, reviews and theoretical/conceptual papers.

The deadline is 1 April 2022. However, CFP submissions will be peer reviewed and, if accepted, published as soon as they are submitted. As such, submissions before the deadline are encouraged.
The APC (Article Processing Charge) is waived for this CFP. All submissions will be reviewed using a double blind process.
Full text of the call for papers here.
Some potential topics of investigation through the lens of ability-related concepts and ability-based judgments (ableism) and actions (disablism, enablism) could be:
· Ability-based conflict/conflict studies
· Ability-based judgment impacting different groups
· Activism
· Advancements in science and technology
· Anticipatory governance of science and technology
· Aging well
· Arts
· Artificial Intelligence/machine learning
· Being a citizen
· Brain–computer interfaces
· Community being the scholar
· Colonialism/decolonizing
· COVID-19 situation during COVID-19/aftermath of COVID-19
· Critical disability studies
· Disabled people/people with disabilities
· Eco Crip theory
· Eco-ability
· Eco-ableism
· Education
· Employment
· Environmental issues/climate change/energy/water/food
· Equity, diversity, and inclusion
· Impact of ability judgments and their use (disablism, enablism) on isms and impact of -isms on ability judgment and their use
· Intersectionality
· Human enhancement
· Motivated reasoning
· Neuro-advancements/neuroethics
· Relationship between groups
· Responsible research and innovation
· Risk narratives
· Robotics
· Peace studies
· Policies
· Science and Technology governance
· Sport
· STEM
· Sustainability
· The future
· Tools that could make ability-based realities and sentiments visible, such as the BIAS FREE Framework (building an integrative analytical system for recognizing and eliminating inequities)(Burke & Eichler, 2006; Eichler & Burke, 2006)
· Urban design
· Violence and abuse

Guest Editors
Professor Gregor Wolbring Community Rehabilitation and Disability Studies, University of Calgary, Alberta, Canada
Dr Anica Zeyen Senior Lecturer in Entrepreneurship and Sustainability, Centre for Research into Sustainability Strategy, International Business and Entrepreneurship School of Business and Management The Centre for the Study of Pain and Well-being
Professor Oana Branzei is Donald F. Hunter Professor of International Business and Professor of Strategy and Sustainability at the Ivey Business School and Faculty Scholar at Western University in Canada

verfasst am 03.08.2021 um 13:54 Uhr
  • 1

Ihre Meinung zur iXNet-Webseite
Helfen Sie uns, das Website-Angebot zu verbessern und geben Sie Ihr Feedback!

Wie wird die Befragung durchgeführt?

Vielen Dank, dass Sie iXNet unterstützen möchten! Bitte tragen Sie Ihre E-Mailadresse in das untenstehende Feld ein. Wir senden Ihnen in Kürze nähere Informationen zur Online-Befragung und einen Link, mit dem Sie teilnehmen können. Ihre E-Mailadresse wird nur für den Zweck der wissenschaftlichen Evaluation der Webseite verwendet und nach deren Abschluss wieder gelöscht. Die Befragung dauert etwa 10 Minuten.

Unsere Partner