Barrierefreies Wohnen

Die Suche nach barrierefreien oder auch rollstuhlgerechten Wohnungen ist für viele Menschen mit Behinderung oftmals sehr zeitintensiv und vor dem Hintergrund der aktuellen Wohnungsmarktsituation auch eine enorme Herausforderung. Um Sie bei der Suche nach einer Ihren Bedürfnissen entsprechenden Wohnung zu unterstützen, finden Sie hier weiterführende Informationen und erste mögliche Ansprechpartner*innen.

Wohnungsanbieter, Wohnungsgesellschaften und Internetportale

Bei der Suche nach einer geeigneten barrierefreien Wohnung vermitteln bundesweite Wohnungsanbieter und Wohnungsgesellschaften wie Deutsche Wohnung, DEGEWO, Vonovia oder die LEG einen ersten Überblick über den aktuellen Wohnungsmarkt:

Darüber hinaus bieten auch aktuell führende Online-Wohnportale die Möglichkeit, speziell nach barrierefreien Wohnungen zu filtern:

Wohnungsamt und Wohnungsvermittlung

Wohnungsämter sind häufig Teil der Stadt- und Kommunalverwaltung und unterstützen auf Anfrage bei der Suche nach geeigneten Wohnungen in ihrem Verwaltungsgebiet. Das zuständige Wohnungsamt lässt sich in der Regel in wenigen Minuten online recherchieren. Die Antragsformulare, Ansprechpartner*innen sowie weitere Informationen zur Antragstellung sind grundsätzlich auf dem jeweiligen Internetauftritt hinterlegt.

Wofür brauche ich einen Wohnberechtigungsschein?

Voraussetzungen, Vorteile und Antragsverfahren

Der Wohnberechtigungsschein (WBS) wird meist amtlich von der Stadtverwaltung oder dem jeweiligen Wohnungsamt ausgestellt. Diese Bescheinigung berechtigt Wohnungssuchende, eine öffentlich geförderte Sozialwohnung zu beziehen, deren Miete oft günstiger ist als im Ortsvergleich. Um anspruchsberechtigt zu sein, darf unter anderem das Einkommen nicht oberhalb der individuell errechneten Einkommensgrenze liegen.

Weiterführende Informationen zum Wohnberechtigungsschein 

 

Wohnungssuche für Studierende mit Beeinträchtigung

Für Studierende mit Beeinträchtigungen oder chronischen Erkrankungen ist das zuständige Studentenwerk eine mögliche erste Anlaufstelle bei der Suche nach einer barrierefreien, rollstuhlgerechten und bezahlbaren Wohnung. Das Deutsche Studentenwerk bietet hierzu unter dem Reiter „Studieren mit Behinderung“ erste sowie weiterführende Informationen an.

Zur Seite des Deutschen Studentenwerks

Weiterführende Informationen

Ihre Meinung zur iXNet-Webseite
Helfen Sie uns, das Website-Angebot zu verbessern und geben Sie Ihr Feedback!

Wie wird die Befragung durchgeführt?

Vielen Dank, dass Sie iXNet unterstützen möchten! Bitte tragen Sie Ihre E-Mailadresse in das untenstehende Feld ein. Wir senden Ihnen in Kürze nähere Informationen zur Online-Befragung und einen Link, mit dem Sie teilnehmen können. Ihre E-Mailadresse wird nur für den Zweck der wissenschaftlichen Evaluation der Webseite verwendet und nach deren Abschluss wieder gelöscht. Die Befragung dauert etwa 10 Minuten.

Unsere Partner