Das iXNet-Projekt geht weiter! (wird fortgesetzt)

Nach einer einmonatigen Pause meldet sich das inklusive Expert*innennetzwerk mit seinem webbasierten Angebot zurück.

Mit der Einmündung des iXNet-Projektes in die zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit wird ein neues zukunftsweisendes Kapitel des Online-Portals von und für Akademiker*innen mit Behinderungen geschrieben.

Das iXNet-Team mit seiner Online-Plattform hat mit diesem Trägerwechsel die Möglichkeit erhalten, weiterhin einen aktiven und maßgeblichen Betrag zur beruflichen Teilhabe von hochqualifizierten Arbeitnehmer*innen mit Behinderungen zu leisten.

In den kommenden Wochen und Monaten gilt es nun, die Angebote der ZAV und iXNet gut miteinander zu verzahnen.

Wir, Dr. Tatjana Schweizer, Andreas Brüning und Abdel Hafid Sarkissian, freuen uns auf ein weiteres spannendes und ereignisreiches Jahr mit allen Akteur*innen.

Ihr iXNet-Team

Ihre Meinung zur iXNet-Webseite ist uns wichtig!
Helfen Sie uns, das Website-Angebot zu verbessern und geben Sie Ihr Feedback.

Wie gebe ich mein Feedback ab?

Nach Eingang Ihrer E-Mail bekommen Sie ein ausfüllbare PDF-Dokument zugesendet. Hier können Sie Ihre verbssserungsvorschläge oder Wünsche hinsichtliche des iXNet-Angebotes angeben. Abschließenden senden Sie ausgefüllte PDF-Dokument senden an uns zurück.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!